AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufs- und Lieferbedingungen der Wettstein Werkstattbau AG

Anerkennung der Verkaufs- und Lieferbedingungen
Durch jede Bestellungserteilung anerkennt der Käufer sämtliche Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Masse und Abbildungen
Die Masse, Abbildungen und Angaben sind unverbindlich. Modelländerungen sind vorbehalten.

Elektrische Ausrüstung
Kosten für Änderung der elektrischen Ausrüstung, zur Anpassung an Hausvorschriften des Käufers oder an Vorschriften kantonaler oder lokaler Institutionen, gehen zu Lasten des Käufers.

Verkaufspreise
Die angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen in CHF für Endverbraucher; alle unsere Kunden sind in ihrer Preisgestaltung gegenüber Endverbrauchern und anderen Kunden vollkommen frei. Bei Auftragserteilung werden mengenabhängige Tagespreise verrechnet.

Warenlieferungen an Privatpersonen
Lieferungen an Privat- und Neukunden werden nur gegen Vorauszahlung versandt. Ein entsprechender Vorauszahlungsrabatt wird auf der Rechnung vermerkt.

vRG = vorgezogene Recycling-Gebühr
Bei den meisten Artikeln mit elektrischen oder elektronischen Komponenten ist im Verkaufspreis ein Zuschlag enthalten, die so genannte vorgezogene Recycling-Gebühr. Sie garantiert die spätere kostenlose und fachgerechte Entsorgung durch den Hersteller.

Preisanfragen
Für grössere Mengen, Spezialanfertigungen und Waren die wir nicht im Lagersortiment führen, geben wir Ihnen gerne telefonisch oder schriftlich ein passendes Angebot ab. Die in der Offerte genannten Preise sind nur bei sofortiger Bestellung und bei Abnahme der angegebenen Mengen verbindlich.

Mehrwertsteuer
Der zur Zeit gültige Mehrwertsteuersatz ist in den Preisen nicht inbegriffen und wird offen verrechnet.

Porto- und Frachtkosten
Für Post- und Stückgutsendungen im Lieferwert ab CHF 500.– übernehmen wir in der Regel die Portokosten. Für alle Sendungen unter einem Lieferwert von CHF 500.–, sowie für Express- Sendungen und Lieferungen ausserhalb der Schweiz werden die Versandkosten in Rechnung gestellt. Bei Grosslieferungen, die nicht per Post oder DPD versandt werden können, werden die effektiven Frachtkosten per Camion in Rechnung gestellt.

Beschaffungskosten
Bei Spezialanfertigungen und Waren die wir nicht im Lagersortiment führen werden die Beschaffungskosten, inklusiv allfälliger Importspesen, in Rechnung gestellt.

Verpackung
Die Verpackung wird verrechnet und kann nicht zurückgenommen werden. Ab einem Lieferwert von CHF 500.–gehen die Verpackungskosten in der Regel zu unseren Lasten.

Lieferfristen
Diese werden so kurz als möglich bemessen. Schadenersatzforderungen wegen verspäteter Lieferung können nicht anerkannt werden.

Zahlungs-Konditionen
30 Tage netto. Nach Ablauf der Zahlungsfrist behalten wir uns vor, einen Verzugszins zu verrechnen.

Garantie (Gewährleistungsausschluss)
Für Waren mit versteckten Material- oder Konstruktionsfehlern leisten wir während 6 Monaten nach Lieferung Ersatz- bzw. Reparaturarbeiten, lehnen aber weitere Schadenersatzansprüche ab. Wir behalten uns das Wahlrecht vor, die Ware entweder zu reparieren oder zu ersetzen. Bei Reklamationen während der 6-monatigen Garantiezeit ist das Rechnungsdatum anzugeben.

Beanstandungen
Die Kontrolle der Sendungen hat sofort nach Erhalt zu erfolgen. Beanstandungen sind spätestens innert 8 Tagen anzubringen, ansonsten die Sendungen als genehmigt gelten. Bei Beschädigung oder Verlust ist der Empfänger verpflichtet, bei der Post oder dem Spediteur vor Annahme der Sendung einen Befund aufnehmen zu lassen.

Rücksendungen
Rücksendungen werden nur nach vorheriger Vereinbarung angenommen. Bei Rücksendungen ist die Angabe des Rechnungsdatums unerlässlich. Spezialanfertigungen und Waren, die wir nicht im Lagersortiment führen, können nicht zurückgenommen werden. Wir behalten uns vor, für Umtriebe und Instandstellung den Betrag der Gutschrift entsprechend zu kürzen.

Eigentums- und Urheberrecht
Jede Verwertung bildlicher oder textlicher Darstellungen ist ohne unsere schriftliche Genehmigung verboten.

Datenschutz
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschliessen.

Anwendbares Recht
Es sind die Bestimmungen des Schweizerischen Rechts anwendbar. Gerichtsstand ist Ermatingen

Ermatingen, im Juli 2012